(09562) 384076
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Chorwochenende - Westside Story angesungen

Ein Chorwochenende rund um die Westside Story

 

Vom 10.01.2020 bis 12.01.2020 haben sich die "Piccolinos" zu einem Chorwochenende in in Neukirchen getroffen. 

 

Es gab schon länger Überlegungen, die Westside Story einzustudieren. Das Chorwochenende bot Gelegenheit sich mit dem Werk vertraut zu machen und die Stücke "anzusingen", um zu sehen, ob uns die Stücke liegen und ob wir sie singen wollen. 

 

Am Freitag Nachmittag traf sich der Chor und begann das Probenwochenende beim Kaffeetrinken. 

 

Die Geselligkeit durfte am Wochenende nicht zu kurz kommen


Anschließend begann das Seminar.
Der Freitag stand ganz im Zeichen des Kennenlernens des Stückes. In Kleingruppen wurden die verschiedenen Aspekte der Westside Story - Entstehung, Musik, Informationen über Komponisten und Texter, etc. - erarbeitet und dann im Plenum vorgestellt, so dass jeder wusste, worum es in der Westside Story geht und wie sie entstand. 

 

Am Abend freuten wir uns dann, in gemütlicher Runde zusammen zu sitzen und den Tag ausklingen zu lassen.

 

Auch die Geselligkeit darf nicht fehlen - Wir sitzen gemütlich zusammen.

 

Am Samstag wurde dann fleißig geprobt und die Stücke der Westside Story wurden angesungen. 
 

 

Üben, üben, üben

 


Für den Nachmittag hatten wir uns Herrn Stefan Schunk eingeladen um uns - aufgeteilt in zwei Gruppen - Stimmbildung zu geben. Herr Schunk zeigte uns Tipps und Tricks, wie wir durch Atemtechnik, Körperspannung und Bewegung unsere Stimme verbessern können. 

Am Abend testeten wir aus, wie der Chor klingt,  wenn er durch eine professionelle Anlage mit Mikrofonen und Monitor-Boxen verstärkt wird.

 

Wir singen ins Mikrofon - Für einige noch etwas ungewohnt

 

Am Sonntag gab es eine letzte Probeneinheit zum Musical-Projekt, bevor mit einer Feedback-Runde und dem Ansingen der Songs für den Einfhrungsgottesdienst am Nachmittag das Chorwochenende ausklang. 

 

Nach dem Mittagessen fuhren wir wieder zurück um gleich um 14 Uhr den Gottesdienst zur Einführung des Pfarrer-Ehepaars Neeb musikalisch mut zu gestalten. 

 

Ein herzliches Dankeschön all jenen, die mit organisiert, geplant und geholfen haben, so dass das Wochenende für alle Ein Erfolg war. 

 

 

 

Kontakt
 

Am Graben 15
96237 Ebersdorf b.Coburg

 

Tel:      (09562) 384076
Mobil: (0151) 55584157

 

                 ♫