(09562) 384076
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Gästebuch

 
2: E-Mail
17.12.2019, 13:05 Uhr
 
Hallo GVEler von 1861, hallo Michael!

"Wo man singt, da lasse dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder!" ist ein schönes und passendes geflügeltes Wort mit Wahrheitsgehalt, was auf Euch fleißige Sängerinnen und Sänger im GVE zutrifft. Daher find' ich's gut, dass Ihr bei uns im Schützenhaus mit dem Probenraum eine Art Zuhause gefunden habt und Euch auch mit der Akustik ob des niedrigen Übungsraumes und vielleicht anderen Umständen gut arrangieren konntet. So ist auch unser Vereinsheim in gewisser Weise auch Euer Heim geworden und doch immer wieder an Euren Singstund'-Übungsabenden mit etwas mehr Leben gefüllt! Ihr seid bei uns immer herzlich willkommen!

+++ Was mir (leider jetzt) erst auffiel, ist, dass sich der GVE mit einer neuen informativen Website schmückt. Sicherlich schon länger, hab' sie aber erst jetzt entdeckt, sorry! Meinen Glückwunsch dazu - sehr übersichtlich und alles drin, was drin sein sollte! Wahrscheinlich vom Chef Michael initiiert. Weiter so! Da musste ich als "Haus- und Hofschreiberling" der SGE 1883 doch gleich mal meinem Faible Tribut zollen und hier auch ein paar anerkennende Worte in die Tasten drücken.

+++ Für die Zukunft wünsch' ich Euch natürlich weiterhin viel Spaß bei Eurem Hobby, bei den Proben und an den geplanten Auftritten, wie bisher auch eine sehr gute Besucherresonanz am Weihnachtskonzert am 28.12.2019 in der Laurentiuskirche, an dem ich bestimmt auch wieder zugegen sein werde, und vor allem viele Interessierte und den von allen Vereinigungen stets benötigten Nachwuchs, damit es den GV in unserem Heimatdorf noch lange geben kann. Denn wo es Lieder gibt und keine bösen Menschen sind, geht man im Allgemeinen doch gern hin!

+++ Allen Mitgliedern wünsche ich an dieser Stelle eine angenehme Restvorweihnachtszeit ohne großen XStress an XMas;-), besinnliche und erholsame Weihnachtsfeiertage, ein sicher wieder bestens in Szene gesetztes Weihnachtskonzert am 28. mit viel positivem Feedback und bereits jetzt einen guten Start in das kommende neue Jahr 2020 mit ausreichend Lebensfreude und bei stets zufriedenstellender Gesundheit!

Georg
von den Ebersdorfer Schützen
 

Kommentar:
Lieber Georg, im Namen des Vereins sage ich herzlich Danke für die lobenden Worte. Wir wünschen Dir und der Schützengesellschaft 1883 Ebersdorf ruhige Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2020.

1: BettinaG
10.07.2019, 11:03 Uhr
 
Hallo Ihr Ebersdorfer Sänger,
als alte Ebersdorferin, die aber schon Jahrzehnte in München lebt, liegt mir meine alte Heimatgemeinde immer noch sehr am Herzen. Kürzlich, als ich ein paar Tage Urlaub hier verbrachte, hatte ich Gelegenheit bei den Piccolinos reinzuhören. Ich war begeistert, von Eurer Präzision, Eurer Stimmgewalt, Eurer Präsenz. Dank Eurer Chormusik, wurde ich inspiriert mich in München nach einer in diese Richtung gehenden Freizeitaktivität umzusehen. Das "Singen" wieder für sich selbst entdecken - könnte die Lösung sein...;-))
Macht weiter, ihr seid gut!
 

Kommentar:
Liebe Bettina, vielen Dank für dein Feedback. Wir freuen uns sehr darüber. Herzliche Grüße aus Ebersdorf Michael König


Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
E-Mail:
Text*:
Datenschutz*:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.
Kontakt
 

Am Graben 15
96237 Ebersdorf b.Coburg

 

Tel:      (09562) 384076
Mobil: (0151) 55584157

 

                 ♫